GOÄ-Infothek | 11.12.2020

Corona-Test für Privatversicherte - Kostenübernahme durch die PKV

Wann übernimmt die PKV die Corona-Testkosten?

Diese Frage beschäftigt viele Privatpatienten/innen und auch Ihre Ärzte/innen seit der Beginn der Pandemie immer wieder.

Die Grundlagen für eine Kostenübernahme hat die Bundesregierung in einer Testverordung festgelegt. Die derzeit gültige vierte Coronavirus-Testverordnung (TestV) gilt seit 2. Dezember 2020.

Wunderbar übersichtlich zusammengefasst hat die aktuellen Bestimmungen, zur Kostenübernahme durch die privaten Krankenversicherer, nun der PKV-Verband.

Wir danken dem PKV-Verband für die Veröffentlichung auf deren Homepage.
Der folgende Link PKV-Corona-Test führt Sie auf die Webseite.

Tipps für den Praxisalltag

Videoüberwachung der Arztpraxis: erlaubt oder nicht?

[mehr...]

Tipps für den Praxisalltag

Werbung für Ärzte: Was geht und was nicht?

[mehr...]

Medas-Newsletter

Hilfreiche GOÄ-Tipps, Veranstaltungen und aktuelle Seminarangebote als Newsletter erhalten

Zur Newsletter-Anmeldung >

powered by webEdition CMS