GOÄ-Infothek | 19.06.2020

Verlängerung telemedizinische Durchführung der Psycho- und Verhaltenstherapie bis zum 30.09.2020

Gemeinsame Empfehlung zur telemedizinischen Durchführung von Psycho- und Verhaltenstherapie

Der Verband der Privaten Krankenversicherer (PKV) teilte am 18.06.2020 in seinem Newsletter mit, dass im Einvernehmen mit den Beihilfekostenträgern die gemeinsame Empfehlung zur telemedizinischen Durchführung von Psycho- und Verhaltenstherapie mit der Bundesärztekammer (BÄK) bis zum 30.09.2020 verlängert wurde.

GOÄ-Infothek

Aktuelle Abrechnungsempfehlung der BÄK im Rahmen der COVID-19-Pandemie

[mehr...]

GOÄ-Infothek

Behelfs- Mund & Nasen-Schutz (BMNS) für unsere Kunden

[mehr...]

Medas-Newsletter

Hilfreiche GOÄ-Tipps, Veranstaltungen und aktuelle Seminarangebote als Newsletter erhalten

Zur Newsletter-Anmeldung >

powered by webEdition CMS