GOÄ-Infothek | 11.12.2016

Bescheinigungen, Atteste, Berichte und Arztbriefe - Teil I - GOÄ-Ziffern 70, 75, 76, 80, 85

Manche Patienten bitten um eine Flut von Bescheinigungen für sich oder Dritte.

Patientenbescheinigungen sind Praxisalltag und müssen nicht kostenlos ausgestellt werden. Achten Sie auf die konkrete Anforderung und Form. Sie entscheidet wie Ihre Leistung honoriert wird.

Bescheinigungen sind aber nur zu Lasten der gesetzlichen Krankenversicherung abzurechnen, wenn diese auf vereinbarten Vordrucken oder auf besonderes Verlangen der Kassen bzw. des Medizinischen Dienstes erstellt werden.
Alle anderen Anfragen sind - zuzüglich ggf. anfallender Portokosten - privat zu liquidieren.

 

GOÄ-Nr.

Legende

zum Beispiel:

70

Kurze Bescheinigung oder kurzes Zeugnis, Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung
1,0fach = 2,33 €
2,3fach = 5,36 €

„kleines Attest” Kurzbescheinigungen, wie Anwesenheitsbescheinigung, Schulunfähigkeitsattest, Prüfungsfähigkeit, Notwendigkeit eines Messgerätes

75

Ausführlicher schriftlicher Krankheits- und Befundbericht (einschl. Angaben zur Anamnese, zu dem(n) Befund(en), zur epikritischen Bewertung und gegebenenfalls zur Therapie
1,0fach = 7,58 €
2,3fach = 17,43 €

„großes Attest” Krankheits-/Befundbericht, Textbescheinigungen, auf Wunsch des Patienten ausgestellte Bescheinigungen z.B. für Kindergarten, Schule, Sportverein oder Reiserücktritt

76

Schriftlicher Diätplan, individuell für den einzelnen Patienten aufgestellt
1,0fach = 4,08 €
2,3fach = 9,38 €

z. B. bei Adipositas, Nahrungsmittelallergie, Gicht, Diabetes mellitus, Sondenkosternährung

80

Schriftliche gutachterliche Äußerung
1,0fach = 17,49 €
2,3fach = 40,22 €

Gutachten, ärztliche Begutachtung auf Wunsch des Patienten, wie z.B. Umweltmedizin, Wehrtauglichkeit, Sportverein, usw.

85

Schriftliche gutachterliche Äußerung mit einem das gewöhnliche Maß übersteigenden Aufwand – ggf. mit wissenschaftlicher Begründung – je angefangene Stunde Arbeitszeit
1,0fach = 29,14 €
2,3fach = 67,03 €

Gutachten, ärztliche Begutachtung auf Wunsch des Patienten

 

Tipps für den Praxisalltag

Die neuen Impfempfehlungen der STIKO

[mehr...]

Tipps für den Praxisalltag

Darmkrebsfrüherkennung: Was ist neu?

[mehr...]

Medas-Newsletter

Hilfreiche GOÄ-Tipps, Veranstaltungen und aktuelle Seminarangebote als Newsletter erhalten

Zur Newsletter-Anmeldung >

powered by webEdition CMS